Qualität

In 5. Generation

Die Region rund um die Stadt Pinneberg ist seit mehr als 200 Jahren Heimat zahlreicher Baumschulen. Eingebettet zwischen Nord- und Ostsee sind ein ganzjährig mildes Klima, die humos-sandigen Böden der Region, sowie die über Jahrzehnte gewachsenen Erfahrungen im Umgang mit Pflanzen unser Kapital für eine erfolgreiche und nachhaltige Pflanzenproduktion.

Im Herzen des Pinneberger Baumschullandes, am Rande der Stadt Tornesch finden wir seit 1902 bereits in 5. Generation optimale Bedingungen für die Anzucht unserer Pflanzen. Auf mittlerweile 30 Hektar produzieren wir ein breites Sortiment an Forst- und Landschaftsgehölzen, Heckenpflanze und Weihnachtsbaumjungpflanzen im Freilandbereich, sowie Heide und Bodendeckern im Containerbereich.

Jahrzehntelange Erfahrung bei der Gehölzaussaat, sowie der Vermehrung durch Steckholz und Stecklinge helfen uns, auch in extremen Jahren eine konstante Qualität unserer Produktion zu gewährleisten und sind somit in der Lage unseren Kunden stets die gewohnten Qualitäten und Stückzahlen vorhalten zu können. Viele Herkünfte bei Forstgehölzen können wir bereits seit Jahren zertifiziert nach ZüF anbieten. Dies garantiert höchste Transparenz beim Verbleib des Saatgutes, von der Ernte der Saat bis hin zur fertigen Forstpflanze. Mehr zu unserem Sortiment finden Sie unter der Rubrik Sortiment.

Um optimal auf Ihre Bedürfnisse in Bezug auf die Verfügbarkeit bestimmter Pflanzen einzugehen, bieten wir Ihnen zudem die Möglichkeit einer vertraglichen Lohnanzucht. Somit haben Sie die optimale Planungssicherheit. Kontaktieren Sie uns!

Seit dem unerwartet frühen Tod des bisherigen Betriebsinhabers Volker Langeloh im Jahr 2012 steht seit Ende des Jahres 2019 mit Ben Langgeloh die 5. Generation der Familie Langeloh in den Startlöchern, das Unternehmen erfolgreich für die Zukunft auszurichten.

Das operative Geschäft wird derzeit durch den Betriebsleiter Thomas Voek geleitet, welcher als Ihr Ansprechpartner in allen Belangen fungiert.

weiterlesen Zur Historie
Something is wrong.
Instagram token error.
Load More